Allgemein

10.04.-17.04.2018  

Spanien und das Baskenland
Madrid, Bilbao, Pamplona, La Rioja

ab 1.575 € pro Person im Doppelzimmer
ab 1.860 € im Einzelzimmer

  • Flug mit Small Planet Airlines ab/bis Stuttgart nach Madrid und zurück
  • 7 x Übernachtung in 4* Hotels in Madrid, Logroño und in einem Landgasthof jeweils mit Halbpension
  • Großes Ausflugspaket mit Eintrittsgebühren, Führungen, Transfers, Fahrten und deutschsprachiger lokaler Reiseleitung laut Programm
  • actionade Reisepack inklusive 1 Gastroführer 10×10 Stuttgarts beste Restaurants

 

Die Reise, kompakt im Anzeigenformat:
STZ Spanien und das Baskenland Anzeige 2018-096_Screen

Beschreibung

Spaniens grüner Norden bietet neben einer breiten Palette an kulturellen Sehenswürdigkeiten ein äußerst kontrastreiches Landschaftsbild: Steilküsten, breite Sandstrände, Bergpanoramen, wilde Schluchten, die hügelige Landschaft der Weinregion La Rioja, darüber hinaus traditionelles Kunsthandwerk und urige Bräuche, hervorragende Weine und eine qualitativ hochwertige Küche. Hier befinden sich auch die wichtigsten Stätten des Jakobswegs, der gesäumt ist von beeindruckenden Bauten romanischer Architektur. Entdecken Sie mit uns neben den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Madrid diese besondere und touristisch weitgehend unberührte Region Spaniens. Sie werden diesen besonderen Teil Spaniens kennen und lieben lernen.

1. Tag: Di., 10.04.18, A
Flug nach Madrid
Anreise nach Madrid, Empfang durch unsere Reiseleitung und erste Panoramafahrt. Madrid ist mit ihren fast 6 Millionen Einwohnern eine sehr grüne, gepflegte und moderne Stadt und beeindruckt durch eine Mischung aus Urbanität, Dörflichkeit und Lebenslust. Madrid ist ein sowohl national, als auch international bedeutendes Handelsund Finanzzentrum. Die Stadt bildet überdies den geographischen, politischen und kulturellen Mittelpunkt Spaniens. Wir sehen Prachtstraßen die in das Zentrum führen, kommen an der Puerta de Alcala vorbei, dem Park Retiro, dem Brunnen Cibeles und fahren auf der Avenida Castellana zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Mi., 11.04.18 , F
Stadtbesichtigung von Madrid
Halbtägige Stadtbesichtigung von Madrid mit Fahrt in die Innenstadt zum Plaza España. Von dort geht es zu einer Stadtführung, vorbei am Königspalast und der Markthalle San Miguel zum Plaza Mayor. In den Jahren 852 bis 886 wurde eine maurische Burg an der Stelle des heutigen Madrider Königspalastes errichtet. Der Teil von Madrid, der unter den spanischen Habsburgern errichtet wurde, nennt sich bis heute „El Madrid de los Austrias“ (Das Madrid der Österreicher). In dieser Zeit wurden die Puerta del Sol, das Descalzad Reales, der Palacio de Uceda, die Plaza de la Villa, das Schaustück Habsburgischer Architektur die Plaza Mayor sowie die Kathedrale von San Isidro erbaut. Anschließend Spaziergang zur Puerta del Sol, der Gran Via, bis hin zum Plaza Cibiles, wo der Bus dann wieder für den Rücktransfer wartet. Nachmittags Freizeit.

3. Tag: Do., 12.04.18, F/A
Madrid-Alcala de Henares- Guadalajara-Soria-Logroño
Besuch der UNESCO Weltkulturerbestadt Alcala de Henares, Geburtsort des Miguel de Cervantes, der offensichtlich am 29. September 1547 als viertes von sieben Kindern einer verarmten adeligen Familie geboren wurde. Stadtbesichtigung von Alcala de Henares mit seiner historischen Altstadt, die 1998 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt worden ist. Das Geburtshaus des Dichters Miguel de Cervantes gehört zu den großen Attraktionen der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die vielen religiösen Gebäude, allen voran die Kathedrale an der Plaza de los Santos Niños. Weiterfahrt über Guadalajara und Soria in das La Rioja Gebiet nach Logroño. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Fr., 13.04.18, F/M
Logroño-Bilbao-Logroño
Ganztagsausflug nach Bilbao mit Auffahrt zum Aussichtspunkt Mirador de Artxanda, von wo sich aus 800 m Höhe ein ultimativer Blick über die Stadt bietet. Fahrt zur Biskaya-Brücke, die auch Puente de Portugalete genannt wird. Es handelt sich allerdings nicht um eine Hängebrücke im technischen Sinne, sondern um eine Schwebefähre, eine Hochbrücke mit daran befestigter Hängebarke. Am 13. Juli 2006 wurde das Bauwerk von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Bilbao ist auch Architekturstadt. Die originellen U-Bahn-Eingänge bestechen durch ihre puristische Gestaltung und werden nach ihrem Designer Norman Foster „Fosteritos" genannt. Bei einem Rundgang durch das Casco Viejo lernen Sie die hübsche Altstadt Bilbaos kennen. Möglichkeit zum Besuch des Guggenheim Museums. Es hat eine Ausstellungsfläche von 11.000 m² und zeigt sowohl eine Dauerausstellung, als auch externe Wanderausstellungen. Schwerpunkt ist die zeitgenössische Kunst des 20. Jahrhunderts, die auch Teil der Dauerausstellung ist. Tapas-Mittagessen im Café Iruña. Freizeit und Rückfahrt zum Hotel in Logroño. Übernachtung.

5. Tag: Sa., 14.04.18, F/M
Logroño-La Rioja-Logroño
Ganztägige Panoramafahrt durch das wichtigste Weinanbaugebiet Spaniens, La Rioja. Der Ausflug bietet neben mittelalterlichen Städtchen inmitten einer lieblichen Landschaft auch einige Weingüter, die nicht nur für Ihre Produkte bekannt sind, sondern auch für unerwartete, futuristische Architektur wie die Bodegas
Calatrava. Danach Fahrt nach Haro, einem schönen, typischen spanischen Bergdorf mit einer Klosterfestung. Das Altstadtviertel ist ein Paradies für Weinfreunde: Weinbar an Weinbar laden zur Verkostung ein. Viele Edelmänner ließen sich in dieser Stadt nieder. Paläste, Kirchen und hübsche Häuser zeugen davon. Berühmt sind auch die vielen Weinkeller. Weinkellerbesuch und Weinprobe eingeschlossen. Mittagessen unterwegs. Nachmittags unternehmen wir eine kleine, einfache Wanderung auf dem berühmten Jakobsweg, Dauer etwa eine Stunde. Rückfahrt zum Hotel in Logroño.

6. Tag: So., 15.04.18, F
Logroño-Pamplona-Logroño
Ganztagsausflug nach Pamplona und Rundgang durch die Hauptstadt Navarras, die nahe dem Schnittpunkt zweier Pilgerstraßen liegt. Hier beginnt das Hauptstück des spanischen Jakobswegs. Das Stadtbild wird von einer großen und gut erhaltenen Zitadelle und einer großen Kathedrale geprägt. Bekannt ist Pamplona vor allem für die alljährlichen Stierrennen, den Sanfermines, im Juli jeden Jahres. Nach der Stadtbesichtigung Fahrt zum Museum Würth La Rioja, einem Museum für zeitgenössische Kunst. Rückfahrt zum Hotel in Logroño.

7. Tag: Mo., 16.04.18, F/A
Logroño-Burgos-Aranda de Duero
Landschaftlich reizvolle Fahrt nach Burgos. Burgos wurde um 850 als wichtige Befestigung im Kampf gegen die Mauren gegründet und stieg im 11. Jahrhundert zur Krönungsstadt der Könige von Kastilien auf, was ihre besondere Bedeutung unterstreicht. Aus ihrer Nachbarschaft stammte auch der bekannte spanische Held des 11. Jahrhunderts, Rodrigo Díaz de Vivar, genannt El Cid, der mit seiner Frau Jimena in der Kathedrale von Burgos begraben liegt. Außer diesem prächtigen gotischen Kirchengebäude aus dem 13. bis 16. Jahrhundert und einem sehenswerten alten Stadttor ist vor allem das Kloster Las Huelgas hervorzuheben, das König Alfons VIII von Kastilien im Jahre 1187 gründete. Neben zahlreichen Königsgräbern befindet sich dort auch noch das von den Mauren eroberte Banner aus der Schlacht bei Las Navas de Tolosa im Jahr 1212, eine der entscheidenden Schlachten der Reconquista. Die Kathedrale von Burgos ist der Jungfrau Maria geweiht, berühmt für ihre Größe und Architektur. Seit 1984 zählt sie zum UNESCOWeltkulturerbe. Abendessen und Übernachtung in einem Landgasthof auf dem Weg nach Madrid mit anschließender Weinprobe auf dem Anwesen.

8. Tag: Di., 17.04.18, F
Rückflug nach Deutschland
Transfer zum Flughafen in Madrid und Rückflug nach Deutschland.

Eingeschlossene Verpflegung:
F/Frühstück, V/Verkostung, M/Mittagessen A/Abendessen,
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug von Stuttgart nach Madrid und zurück, economy class
  • Alle Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge (Stand 08/2017)
  • 2 x ÜN im 4* Hotel in Madrid
  • 4 x ÜN im 4* Hotel in Logroño
  • 1 x ÜN im 4* Landgasthof
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Tapas Mittagessen in Bilbao
  • 1 x Mittagessen in La Rioja
  • 1 x Weinprobe nach dem Abendessen
  • Rundreise im Luxusbus mit Klimaanlage  Besichtigungen laut Programm:
    - Stadtbesichtigungen in Madrid, Alcala de Henares, Pamplona, Bilbao und Burgos
    - Schnupperwanderung entlang des Jakobswegs
    - Besuch einer Weinkellerei mit Weinverkostung
  • Eintrittsgebühren für Alcala Cervantes Geburtshaus, Museum Würth und Kathedrale Burgos
  • Alle Transfers im Zielgebiet
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • actionade Reisepack:
    - 1 Reiseführer pro Zimmer
    - 1 Gastroführer 10x10 Stuttgarts beste Restaurants je Zimmer
    - actionade Reisetagebüchlein
    - actionade Lesezeichen
    - actionade Koffergurt
    - actionade Tasche

 

REISEPREIS PRO PERSON
Doppelzimmer ab 1.575 €
Einzelzimmer ab 1.860 €

REISETERMIN 10.04.-17.04.2018
REISENR. 2018-096
MINDESTTEILNEHMER 15

Terminüberblick

Select your tour date using the calendar below to book this tour.

Today
Selected
Available
Unavailable

Wohin geht's ?

10.04.-17.04.2018  

Spanien und das Baskenland
Madrid, Bilbao, Pamplona, La Rioja

 

Hinflug:


Rückflug:

Ihre Reise von A-Z

10.04.-17.04.2018  

Spanien und das Baskenland
Madrid, Bilbao, Pamplona, La Rioja

Ihre Reise von A-Z

 

ABFLUGHAFEN
ab/bis Stuttgart

AN-/ABREISE
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

EINREISE/REISEPAPIERE
Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, Kinder einen Kinderausweis mit der eingetragenen Staatsangehörigkeit „deutsch“. Reisegäste mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte bei ihrem zuständigen Konsulat nach den für sie aktuell gültigen Bestimmungen.

FLUGGESELLSCHAFT
Für Ihren Flug nach Madrid ist die Small Planet Airlines vorgesehen.

GELD
In Spanien wird mit Euro bezahlt. Bargeld lässt sich an den Geldautomaten per Kreditkarte oder EC-Karte abheben.

KEROSINZUSCHLÄGE
Bitte beachten Sie, dass die in dieser Reiseausschreibung genannten Preise dem aktuellen Stand entsprechen. Eine Nachbelastung eventueller Erhöhungen im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien behalten wir uns vor. Selbstverständlich informieren wir Sie über die Entwicklung.

KOFFERTIPP
Für die Ausflüge, Führungen und Besichtigungen eignen sich bequeme Kleidung und festes Schuhwerk.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
15 Personen.

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
Zusätzliche Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, alle Ausgaben privater Art, fakultative Ausflüge und Reiseversicherungen.

PREISE
Die genannten Preise und Leistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung (August 2017). Änderungen von Leistungen und Preisen bleiben vorbehalten.

PROGRAMM
Das Reiseprogramm entspricht den vorliegenden Tagesplänen. Änderungen vor Ort bleiben jedoch ausdrücklich vorbehalten.

REISEBEDINGUNGEN
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters Reisebüro Rominger actionade GmbH. Bis 2 Wochen vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

SICHERUNGSSCHEIN
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt vom Deutscher Reisepreis- Sicherungsverein.

VERSICHERUNGEN
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes. Falls Sie bereits eine Reiserücktrittsversicherung in ihrer Kreditkarte eingeschlossen haben, vermitteln wir Ihnen kosten-günstig das Rundum Sorglos-Paket ohne diese Versicherungsleistung! Ein Angebot des Marktführers Europäische Reiseversicherung liegt diesen Unterlagen bei.

VORMERKUNG UND BUCHUNG
Einige Reisen verfügen nur über kleine Kontingente. Daher empfehlen wir Ihnen, sich telefonisch für diese Reise vormerken zu lassen. Bitte senden Sie uns zur Buchung das anhängende Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben per Post, Mail oder Fax zurück.

ZAHLUNG
Nach Buchungsbestätigung sind eine Anzahlung von 20% des Reisepreises und die Beiträge der eventuell gebuchten Versicherungen an uns zu leisten. Spätestens 30 Tage vor Abreise ist der restliche Reisepreis zu zahlen. Voraussetzung ist die vorherige Aushändigung des Veranstalter- Sicherungsscheins lt. § 651 BGB.

ZU GUTER LETZT
Genießen Sie Ihren Urlaub und tauchen Sie in die landestypischen Gegebenheiten ein.

 

Reisebüro Rominger actionade GmbH
Ein Unternehmen
der Volksbank Baden-Baden.Rastatt eG und der
DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG
(REWE Group)
Ooser Bahnhofstr. 12-14 ● 76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 - 30 24 355 ● Fax: 07221 - 38 504
Email: stz-leserreisen@actionade.de

Sitz der Gesellschaft: Baden-Baden
Handelsregister Mannheim HRB Nr. 201340
USt-ID-Nr. 147797558
Geschäftsführer
Joachim Knittweis und Hubert Edelmann

Termin

10.04.-17.04.2018  

Spanien und das Baskenland
Madrid, Bilbao, Pamplona, La Rioja

Reisetermin:
Spanien und das Baskenland Reisezeitraum