Allgemein

04.04. – 11.04.2018
Osterreise
Griechenland

1.295 € pro Person im Doppelzimmer
1.480 € im Einzelzimmer

  • Flug ab / bis Stuttgart nach Athen mit Lufthansa in der economy class
  • 7 Übernachtungen im 4* Hotel, gehobenen Mittelklasse, Halbpension
  • Teilnahme an den griechisch orthodoxen Osterbräuchen, alle Fahrten und Besichtigungen lt. Programm, lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • actionade Reisepack inklusive 1 Gastroführer 10×10 Stuttgarts beste Restaurants

Die Reise, kompakt im Anzeigenformat:STZ_Osterreise Griechenland 2018-020_Anzeige_20172015_01_Screen

Beschreibung

Ostern ist für griechisch-orthodoxe Christen das höchste Kirchenfest. Orthodoxe Ostern fallen immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond, der ersten Tagundnachtgleiche des Jahres. In der orthodoxen Kirche werden die beweglichen Feste nach dem alten Julianischen Kalender berechnet und sie fallen nur manchmal mit dem westlichen Ostern zusammen, das nach dem Gregorianischen Kalender berechnet wird. Die Fastenzeit in der Ostkirche beginnt am Rosenmontag. Jetzt werden Fleisch, Fisch oder Milchprodukte nicht mehr gegessen. Lediglich Oktopus, Sepia, Kalamari und Muscheln sind erlaubt, weil diese Meerestiere kein Blut haben. Während der Karwoche, direkt vor dem Osterfest, ist auch dies nicht erlaubt.

1. Tag: Mi., 04.04.18, V/A
Anreise nach Athen
Nach unsere Ankunft fahren wir in unser Hotel in der Umgebung von Argolis. Anschließend Hotelbezug für 7 Nächte. Willkommenscocktail mit griechischen Snacks und Einführung in das Programm.

2. Tag: Do., 05.04.18, F/A
Gründonnerstag, Natur und Klöster Peloponnes
Zu unserem Tagesprogramm gehört der Ausflug in das Bergdorf Kalavrita. Wir machen eine Reise in die mittelalterliche Geschichte Griechenlands und genießen die Umgebung mit ihren traumhaften Berglandschaften. Unser Bus bringt uns bis nach Diakofton, einem kleinen Dorf an der Küste von Nordpeloponnes. Von dort geht’s zur erlebnisreichen Talfahrt mit der legendären Zahnradbahn zu dem Bergdorf Kalavrita und weiter zum Kloster von Aghia Lavra, eine der bedeutendsten nationalen Gedenk-stätten Griechenlands. Das Kloster wurde erst im 10. Jh. gebaut und mehrmals niedergebrannt. In seiner Schatzkammer können wir unter anderem Ikonen und goldene Kruzifixe bestaunen. Weiterfahrt zum Kloster Mega Spileon. Die Aussicht von dem etwa 1.000 Meter hoch gelegenen Vor-platz ist wahrhaft überwältigend. Das Kloster wurde im Jahre 362 in eine Felsenhöhlung, in die Steilwand des Helmos, gebaut. Wir sehen hier schöne Wandmalereien, Bodenmosaike und ein herrliches bronzenes Tor. Im Museum erwarten uns jahrhundertealte Ikonostasen und Evangelienbücher. Griechisch orthodoxe Bräuche: Am „Großen Donnerstag" findet der Gottesdienst der Ölsalbung statt. Er erinnert an die Myrrhe salbende Frau, die Jesus Christus wenige Tage vor seinem Einzug nach Jerusalem die Füße mit Öl gesalbt hatte. Jetzt wird die heilige Eucharistie gefeiert und morgens färben die Griechinnen die Ostereier rot. Die rote Farbe symbolisiert das Blut des geschlachteten Lammes oder auch das Blut Jesu. Abends beim Gottesdienst der Kreuzigung bringt jeder einen Dornenkranz mit.

3. Tag: Fr., 06.04.18, F/A
Karfreitag, Heiliges Olympia Fahrt entlang der Nordküste des Peloponnes nach Patras.
Dort machen wir eine Stadtrundfahrt und besichtigen dort die Andreas Kathedrale. Weiterfahrt nach Olympia, der Wiege der Olympischen Spiele. Die Hauptattraktion ist natürlich der Zeustempel, der einst eines der sieben Weltwunder beherbergte. Am Abend erleben wir in einem benachbarten Hafenort die traditionelle Karfreitagsprozession „Epitafios“. Griechisch orthodoxe Bräuche: Am „Großen Freitag" schmücken Mädchen ein weißes Tuch mit Blumen, danach wird Jesus vom Kreuz auf das geweihte Tuch gelegt. Am Karfreitagabend wird der Epitafios durch die Straßen oder nur um die Kirche getragen.

4. Tag: Sa., 07.04.18, F/A
Ostersamstag, die korinthischen Berge
Rundfahrt durch das noch kaum berührte Bergmassiv Killini. Dort besuchen wir die romantischen Bergseen Stimfalia und Doxa.
Die Ebene und der See von Stymphalos sind bis heute eine sichere Lebensgrundlage für seltene Fisch- und Vogelarten.
Wir besuchen die urigen Bergdörfer Kastania und Feneos mit dem bezaubernden künstlichen Doxa-See, sowie das versteckte Bergkloster des Hl. Georgios aus dem 14. Jahrhundert. Am Abend nehmen wir in einem benachbarten Kloster an der Auferstehungsliturgie „Anastasis“ und anschließend an einem echten griechischen Osteressen mit der typischen Ostersuppe „Magiritsa“ teil.Griechisch orthodoxe Bräuche: Am Ostersamstag wird die „kleine Auferstehung" gefeiert. An diesem Tag gilt das stengste Fastengebot. Selbst Olivenöl wird nicht verwendet, Oliven selbst sind erlaubt. Die Frauen backen Tsoureki, ein traditionelles Osterbrot, das mit roten Eiern verziert wird. In der Osternacht von Samstag auf Sonntag gehen die Menschen mit geschmückten Kerzen in die Kirche. Kurz vor Mitternacht verlöschen die Lichter und der Pope tritt mit der geweihten Osterflamme hervor. Von Kerze zu Kerze flackert in Minuten ein Meer von Lichtern auf. Der Pope verkündet Punkt Mitternacht „Christos Anesti" (Christus ist auferstanden) und die Gemeinde jubelt „Alithos Anesti" (er ist wahrhaftig auferstanden). Die Kerzenprozession endet in lauter Knallerei oder mit einem Feuerwerk. Nach Mitternacht werden die roten Ostereier gegeneinander geschlagen. Die heilige Flamme wird nach Hause getragen und eine Öllampe unter der Familienikone entzündet. Mit dem Ruß wird ein Kreuz über der Haustür gezeichnet.

5. Tag: So., 08.04.18, F/M/A
Ostersonntag, Nafplio und Osterfeier in Tolo
Der heutige Tag steht unter dem Motto: Ostern unter Griechen!Fahrt nach Nafplio. Für viele zählt die Stadt als die schönste Griechenlands. In dem malerischen Fischerdorf Tolonser bei Nafplio besuchen wir eine typische griechische Osterfeier. Traditionell wird Lamm am Spieß zubereitet. Dazu werden Ofenkartoffeln, Salat sowie diverse Osterköstlichkeiten & Landwein angeboten. Ausgelassene Stimmung mit Musik & Tanz!Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Mo., 09.04.18, F/A
Ostermontag, Epidaurus und romantische Insel Poros 

Am Vormittag Fahrt nach Epidaurus und Besuch des antiken Theaters aus dem 4. Jh. vor Christus. Anschließend Fahrt entlang der Küstenstraße der Argolis zum Hafenort Galatas. Von dort geht es mit kleinen Fährbooten zu der einen Kilometer entfernten Insel Poros, die wir selbst entdecken.

7. Tag: Di., 10.04.18, F/A
UNESCO Weltkulturerbe Europa Stätte Mistras
Fahrt zum eindrucksvollen Taygetos-Gebirge und zu dem Eurotas-Tal. Nordwestlich von Sparta, einst Athens größte Rivalin, liegt die Gipfelburg Mystras. Um die Festung herum entstand vom 13. bis 15. Jh. ein bedeutendes Zentrum byzantinischen Geisteslebens, später war es vielleicht die bedeutendste Stadt nach Konstantinopel. Die um das Jahr 1311 erbaute Aphentikokirche ist eine drei-schiffige Basilika mit farbig leuchtenden Fresken, die von eine Kreuzkuppel überwölbt wird. Das 1428 erbaute Nonnenkloster Pantanassa ist mit lebendigen, detailreichen Fresken geschmückt.

8. Tag: Mi., 11.04.18, F
Rückreise

Wir haben heute noch Gelegenheit, uns bei einer Mini-Stadtrundfahrt von Athen zu verabschieden bevor wir gemeinsam die Heimreise nach Deutschland antreten.

Eingeschlossene Verpflegung:
F/Frühstück, M/Mittagessen, A/Abendessen
Programmänderungen bleiben vorbehalten

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug ab/bis Stuttgart über München nach Athen mit Lufthansa, economy class
  • Steuern, Gebühren, Kerosin-zuschläge Stand 07/17
  • 7 ÜN im Hotel der gehobenen Mittelkl., 4* Landeskat., John & George Hotel in Toló o.ä.
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7x Abendessen im Hotel
  • 1x Mitternachtsessen „Magiritsa am 07.04.18"
  • 1x Ostermittagessen am 08.04.18
  • Ticket für die Bootsfahrt Galatas-Poros-Galatas
  • Sämtliche Transfers und Fahrten laut Programm im klimatisierbaren Reisebus
  • Eintrittsgelder im Wert von 40 €
    - Kloster Aghia Lavra
    - Kloster Mega Spileo
    - Eintritt Olympia
    - Epidaurus
    - Mystras
  • Mini Stadtrundfahrt in Athen am Abreisetag
  • deutschsprachiger Reiseleiter für sämtliche Führungen laut Programm
  • actionade Reisepack:
    - 1 Reiseführer pro Zimmer
    - 1 Gastroführer 10x10 Stuttgarts beste Restaurants je Zimmer
    - actionade Reisetagebüchlein
    - actionade Lesezeichen
    - actionade Koffergurt
    - actionade Tasche

 

REISEPREIS (pro Person)
Doppelzimmer 1.295  €
Einzelzimmer 1.480 €

REISE NR. 2018-020
REISEDATUM 04.04-11.04.18
MINDESTTEILNEHMER 15

 

Terminüberblick

Select your tour date using the calendar below to book this tour.

Today
Selected
Available
Unavailable

Wohin geht's ?

04.04. – 11.04.2018
Osterreise
Griechenland

Hinflug über München:


Rückflug über München:

Ihre Reise von A-Z

04.04. – 11.04.2018
Osterreise
Griechenland

Ihre Reise von A-Z

ABFLUGHAFEN
ab/bis Stuttgart

AN-/ABREISE
Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten und -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

BAHNANREISE/RAIL&FLY
Rail&Fly Hin-/Rückreise zubuchbar und nicht erstattbar (Stand 07/17): pro Person 2. Kl./66 €, 1. Kl./118 €

EINREISE/REISEPAPIERE
EU-Bürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Zoll- und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich.

FLUGGESELLSCHAFT
Für Ihren Flug nach Athen ist die Lufthansa vorgesehen.

GELD
In Griechenland ist das offizielle Zahlungsmittel der Euro. Bargeld lässt sich an den Geldautomaten per Kreditkarte oder EC-Karte abheben.

KEROSINZUSCHLÄGE
Bitte beachten Sie, dass die in dieser Reiseausschreibung genannten Preise dem aktuellen Stand entsprechen. Eine Nachbelastung eventueller Erhöhungen im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien behalten wir uns vor. Selbstverständlich informieren wir Sie über die Entwicklung.

KOFFERTIPP
Für die Ausflüge, Führungen und Besichtigungen eignen sich bequeme Kleidung und bequemes Schuhwerk. Denken Sie auch an Regen- und Sonnenschutz sowie Mückenschutzmittel.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
15 Personen, zu erreichen spätestens 30 Tage vor Reiseantritt.

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
Zusätzliche Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Fakultativangebote, alle Ausgaben privater Art und Reiseversicherungen.

PREISE
Die genannten Preise und Leistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung (Juli 2017). Änderungen von Leistungen und Preisen bleiben vorbehalten.

PROGRAMM
Das Reiseprogramm entspricht den vorliegenden Tagesplänen. Änderungen vor Ort bleiben jedoch ausdrücklich vorbehalten.

REISEBEDINGUNGEN
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters Reisebüro Rominger actionade GmbH. Bis 2 Wochen vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

SICHERUNGSSCHEIN
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt vom Deutscher Reisepreis-Sicherungsverein.

VERSICHERUNGEN
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes. Falls Sie bereits eine Reiserück-trittskostenversicherung in ihrer Kreditkarte eingeschlossen haben, vermitteln wir Ihnen kostengünstig das RundumSorglosPaket ohne diese Versicherungsleistung! Ein Angebot des Marktführers Europäische Reiseversicherung liegt diesen Unterlagen bei.

VORMERKUNG UND BUCHUNG
Einige Reisen verfügen nur über kleine Kontingente. Daher empfehlen wir Ihnen, sich telefonisch für diese Reise vormerken zu lassen. Bitte senden Sie uns zur Buchung das anhängende Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und unter-schrieben per Post, Mail oder Fax zurück.

ZAHLUNG
Nach Buchungsbestätigung sind eine Anzahlung von 20% des Reisepreises und die Beiträge der eventuell gebuchten Versicherungen an uns zu leisten. Spätestens 30 Tage vor Abreise ist der restliche Reisepreis zu zahlen. Voraussetzung ist die vorherige Aushändigung des Veranstalter- Sicherungsscheins lt. § 651 BGB. Nach Eingang der Restzahlung senden wir Ihnen ca. 8-10 Tage vor Reisebeginn Ihre Reiseunterlagen per Post zu.

ZU GUTER LETZT
Genießen Sie Ihren Urlaub und tauchen Sie in die landestypischen Gegebenheiten ein.

Reisebüro Rominger actionade GmbH
Ein Unternehmen
der Volksbank Baden-Baden.Rastatt eG und der
DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG
(REWE Group)
Ooser Bahnhofstr. 12-14 ● 76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 - 30 24 355 ● Fax: 07221 - 38 504
Email: stz-leserreisen@actionade.de

Sitz der Gesellschaft: Baden-Baden
Handelsregister Mannheim HRB Nr. 201340
USt-ID-Nr. 147797558
Geschäftsführer
Joachim Knittweis und Hubert Edelmann

Termin

04.04. – 11.04.2018
Osterreise
Griechenland

Der Reisetermin:
Osterreise Griechenland Reisezeitraum