Allgemein

08.11. – 13.11.2017
A-ROSA FLORA | Mosel Erlebnis  

749 € pro Person in der Doppekabine
1.018 € in der Einzelkabine

  • Kreuzfahrt ab/bis Köln in der gebuchten Kabinenkategorie, Bahnanreise zubuchbar
  • VollpensionPlus mit Dinner-Buffets und Live-Cooking Hochwertige Getränke ganztags inklusive
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen (SPA, Fitness, etc.)
  • Frühbucher-Ermäßigung
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenfrei
  • actionade Reisepack inklusive 1 Gastroführer 10×10 Stuttgarts beste Restaurants

Die Reise, kompakt im Anzeigenformat:

Beschreibung

Das hat die Mosel wirklich zauberhaft vorbereitet. Sie hat sich vor Urzeiten in anmutigen Schleifen den schönsten Weg durch das rheinische Schiefergebirge gesucht und dann die Hänge und Wälder so fruchtbar werden lassen, dass man meint, durch das sagenhafte Auenland zu gleiten. Üppige Weingärten zwischen imposanten Steilhängen und malerischen Ortschaften, das Klima wie bestellt: sonnig und mild, perfekt für die zweitausend Jahre alte Weintradition, die einen Riesling hervorgebracht hat, der in den besten Restaurants der Welt gern gesehen ist. In den blühenden Dörfern, die aus unserer Zeit gefallen zu sein scheinen, sind dieMenschen heiter und alles geht so gelassen seines Weges, dass sich bei dem Besucher ganz von allein ein wunderbares Gefühl der Entschleunigung einstellt.

1. Tag: Köln ab 16.30 Uhr
Natürlich gibt es viel Sehenswertes in Köln - aber der Dom stellt eben doch alles in den Schatten. 144,5 Meter ist er lang und 157,38 Meter hoch - und damit das dritthöchste Kirchengebäude der Welt. Der Blick über Köln, Rhein und Umgebung ist die 533 Stufen auf den Südturm wert! Ein anderes traumhaftes Motiv ist die Basilika Groß St. Martin. Die bunt gestrichenen Häuser des Kölner Fischmarkts leuchten und etwas abseits vom Innenstadttrubel kann man Altstadtflair genießen. Das Herz der Welt, das schlägt am Rhein, so singt die Rheinmetropole zum Karneval - und wenn man die Kölner kennenlernt, stimmt man gern zu. Man kommt hier leicht ins Gespräch und ist dann allzu gern bereit, das eine oder andere Kölsch mit den unkomplizierten herzlichen Menschen aus Kölle zu heben.

2. Tag: Cochem
09:00-14:00 Uhr
Gleich zwei Burgen auf ihren eigenen Bergkegeln bewachen die rheinland-pfälzische Stadt Cochem an der Mosel - ganz schön viel für die zweitkleinste Kreisstadt Deutschlands. Die Reichsburg Cochem würde optisch jeden Harry-Potter-Film um eine tolle Kulisse bereichern. Die Winneburg, seit Mitte des 17. Jahrhunderts im Besitz der Familie von Metternich, wurde 1.689 von französischen Truppen belagert, eingenommen und gesprengt - der Bergfried der Ruine ist weithin sichtbar, der Aufstieg erfordert ein wenig sportlichen Ehrgeiz.

3. Tag: Bernkastel-Kues
01:00-23:00 Uhr
Bernkastel-Kues ist gleich zweifach gesegnet: mit fruchtbaren Weinbergen und einem wohl einzigartigen mittelalterlichen Fachwerk-Ensemble. Berühmt ist vor allem das Spitzhäuschen aus dem beginnenden 15. Jh. Ein Wunder, dass es noch nicht umgefallen ist, ist doch das untere Geschoss schmaler als das obere.

4. Tag: Mehring bei Trier
06:00-18:30 Uhr
Unangefochten die älteste Stadt Deutschlands ist das UNESCO Welterbe Trier. Der römische Kaiser Augustus gründete die Stadt 16 v. Chr. Er und seine Landsleute haben Trier über die Zeit ihrer Herrschaft geprägt - Trier wird auch als Zentrum der Antike bezeichnet. Amphitheater, R.merbrücke, Igeler Säule, Barbara- und Kaiserthermen und die Konstantinbasilika sind nur einige der Baudenkmäler, die uns heute Geschichte so anschaulich nahebringen. Das „Schwarze Tor“, die Porta Nigra, ist das berühmte Wahrzeichen Triers. Seit 200 n. Chr. eröffnet dieses 30 Meter hohe Stadttor den Zugang zur Innenstadt. Die Farbe rührt von der Verwitterung des Sandsteins her und lässt es besonders mächtig wirken. Interessiert an jüngerer Geschichte? Das Karl-Marx-Haus ist das Geburtshaus des Ökonomen, Philosophen und Revolutionärs und heute ein Museum.

5. Tag: Koblenz
15:00-22:00 Uhr
Wo die Mosel in den Rhein mündet, trifft preußische Disziplin auf rheinische Lebensfreude. Deutsches Eck heißt der Winkel zwischen den Flüssen, von dort führen elegante, breite Uferpromenaden in die verwinkelte Altstadt von Koblenz. Man kann hier römische Geschichte studieren, ein Foto von sich machen lassen, wie man an dem bronzenen Daumen von César lehnt und dann in eine trendige, junge Kulturszene eintauchen. Die Stadt hat seit der Bundesgartenschau 2011 einen gewaltigen Sprung gemacht. Bunt, weltoffen und vielseitig ist sie geworden. Besonders schön: die Kaiserin-Augusta-Anlagen. Dieser südliche Teil der Rheinpromenade wurde zwischen 1856 und 1861 zu einem Landschaftsgarten mit Kunstdenkmälern und Plastiken umgestaltet und lädt zum Lustwandeln oder einfach zum in der Sonne sitzen ein.

6. Tag: Köln
Ankunft 06:00
Uhr Nach dem Frühstück Rückreise.

Verpflegung an Bord:
VollpensionPlus Programmänderungen bleiben vorbehalten Aktuelle und detaillierte Angaben zu allen Stopps und Ausflügen finden Sie im jeweiligen Tagesprogramm, das täglich auf die Kabinen verteilt wird.

SCHIFFSINFORMATIONEN ZUR A-ROSA FLORA:
Erleben Sie auf dem Rhein jeden Tag andere faszinierende Landschaften sowie jede Menge Kultur und Shopping. Freuen Sie sich auf ein weitläufiges Sonnendeck, das auch eine Nutzung bei niedrigen Brückendurchfahrten ermöglicht. Außerdem erwarten Sie ein großzügiger beheizter Pool, exklusive Wellness im SPA-ROSA sowie Kulinarik vom Buffet mit Live-Cooking.

SO MUSS EINE KABINE SEIN
Eine Kabine ist mehr als ein Ort zum Schlafen. Sie ist der Ort, an dem Sie sich fallen lassen können und wohlfühlen sollen. Ihr Rückzugsort auf einer Reise voller Erlebnisse. Und genau dafür sind die Kabinen wie geschaffen. Qualität ist das Zauberwort, das einen Ort zum Schlafen zu einem eigenen Zuhause macht: hochwertige Materialien, eine moderne Ausstattung, wohltuende Farben und elegantes Design. Und wenn man dies alles in einem großzügig bemessenen Raum unterbringt, dann nennt man das eine A-ROSA Kabine.

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
Hierzu zählen z. B.
- An- und Abreise nach Köln
- Vor-/Nachübernachtungen
- Landausflüge
- Massagen, Wellness
- sowie Kosmetikanwendungen
- persönliche Ausgaben aller Art
- Aufpreispflichtige Getränkespezialitäten sowie Champagner

IHRE A-ROSA PREMIUM ALLES INKLUSIV LEISTUNGEN

  • A-ROSA Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Transfer Bahnhof Köln zum Schiff und zurück
  • Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung
  • VollpensionPlus: umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Buffets, zusätzlich Einschiffungssnack sowie Tee- und Kaffeestunde. Auf vielen Reisen saisonale Ergänzungen wie eine Brotzeit oder ein Mitternachtssnack
  • Hafengebühren
  • Mineralwasser für die Kabine
  • Hochwertige Getränke ganztags inklusive: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks, auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind Aufpreis pflichtige Spezialitäten sowie Champagner

WEITERE INKLUSIV LEISTUNGEN 

  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenfrei (mit 1 Erwachsenen pro 2-Bett-Kabine, limitiertes Kontingent)
  • Badezimmerartikel und Bademantel in der Kabine
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen (SPA, Fitness, etc.)
  • 15 % Ermäßigung auf SPAAnwendungen
  • Umbuchungsgebühren (bis 30 Tage vor Reiseantritt) 1 x kostenfrei
  • actionade Reisepack:
    - 1 Gastroführer 10x10 Stuttgarts beste Restaurants je Kabine
    - actionade Reisetagebüchlein
    - actionade Lesezeichen
    - actionade Koffergurt
    - actionade Tasche

REISEPREIS INKL. FRÜHBUCHERERMÄSSIGUNG AB/BIS KÖLN (PRO PERSON)
Außenkabine Doppelbelegung Kat. S-Garantie ab 749 €
Außenkabine Einzelbelegung Kat. A ab 1.018 €

REISE NR. 2017-314
REISEDATUM 08.11.-13.11.2017
ANMELDESCHLUSS 29.06.2017

Terminüberblick

Select your tour date using the calendar below to book this tour.

Today
Selected
Available
Unavailable

Wohin geht's ?

08.11. – 13.11.2017
A-ROSA FLORA | Mosel Erlebnis 

Route:
RN_Moselerlebnis_5N_2016_02

 

Ihre Reise von A-Z

08.11. – 13.11.2017
A-ROSA FLORA | Mosel Erlebnis 

Ihre Reise von A-Z

AN-/ABREISE
Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten und -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden. Bei der Organisation der An/Abreise durch den Reisegast ist auf die Ankunft mindestens 3 Std. vor Abfahrt des Schiffes zu achten. Ebenfalls ist auf genügend Zeit bei der Abreise (insbesondere bei Flügen) zu achten. Das Schiff wartet bei Verspätungen nicht auf Gäste, die kein von actionade/ A-ROSA angebotenes Anreisepaket gebucht haben. actionade übernimmt keine Haftung bei in Eigenregie durchgeführter Anreise.

EINREISE/REISEPAPIERE
EU-Bürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Zoll- und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich.

GELD
Die Bordwährung ist Euro. Während der Reise benutzen Sie auf dem Schiff Ihre bordeigene Kreditkarte, die ebenfalls als Schlüsselkarte für Ihre Kabine dient. Am Ende der Reise können Sie in bar, mit American Express, Master Card und Visacard bezahlen. Geldkarten und Traveller-Check- Karten werden nicht akzeptiert.

KEROSINZUSCHLÄGE
Bitte beachten Sie, dass die in dieser Reiseausschreibung genannten Preise dem aktuellen Stand entsprechen. Eine Nachbelastung eventueller Erhöhungen im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien behalten wir uns vor. Selbstverständlich informieren wir Sie über die Entwicklung.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
16 Personen, zu erreichen spätestens zum Anmeldeschluss, danach Buchung auf Anfrage möglich.

PREISE
Die genannten Preise und Leistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung (April 2017). Änderungen von Leistungen und Preisen bleiben vorbehalten.

REISEBEDINGUNGEN
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters Reisebüro Rominger actionade GmbH. Für die Schiffsreise gelten zudem die abweichenden Stornobedingungen von A-ROSA. Bis 2 Wochen vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

REISEPROGRAMM/ROUTE
Die Angaben sind vorbehaltlich Änderungen. Aufgrund von Hoch- und Niedrigwasser, Wartungsarbeiten und verkehrsbedingten Wartezeiten an Schleusen und Brücken kann es kurzfristig zu Fahrplanänderungen kommen. In seltenen Fällen von starkem Hoch- oder Niedrigwasser oder höherer Gewalt kann es vorkommen, dass Teilstrecken mit Bus oder Bahn zurückgelegt werden müssen und in Einzelfällen Hotelübernachtungen erforderlich werden.

SICHERUNGSSCHEIN
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt vom Deutscher Reisepreis-Sicherungsverein.

VERSICHERUNGEN
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes. Falls Sie bereits eine Reiserücktrittskostenversicherung in ihrer Kreditkarte eingeschlossen haben, vermitteln wir Ihnen kostengünstig das RundumSorglosPaket ohne diese Versicherungsleistung! Ein Angebot des Marktführers Europäische Reiseversicherung liegt diesen Unterlagen bei.

ZAHLUNG
Nach Buchungsbestätigung sind eine Anzahlung von 20% des Reisepreises und die Beiträge der eventuell gebuchten Versicherungen an uns zu leisten. Spätestens 30 Tage vor Abreise ist der restliche Reisepreis zu zahlen. Voraussetzung ist die vorherige Aushändigung des Veranstalter- Sicherungsscheins laut § 651 BGB. Nach Eingang der Restzahlung senden wir Ihnen die Reiseunterlagen ca. 8-10 Tage vor Reisebeginn per Post zu.

Reisebüro Rominger actionade GmbH
Ein Unternehmen
der Volksbank Baden-Baden.Rastatt eG und der
DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG
(REWE Group)
Ooser Bahnhofstr. 12-14 ● 76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 - 30 24 355 ● Fax: 07221 - 38 504
Email: stz-leserreisen@actionade.de

Sitz der Gesellschaft: Baden-Baden
Handelsregister Mannheim HRB Nr. 201340
USt-ID-Nr. 147797558
Geschäftsführer
Joachim Knittweis und Hubert Edelmann

Termin

08.11. – 13.11.2017
A-ROSA FLORA | Mosel Erlebnis 

Der Reisetermin:
Reisezeitraum_Mosel